Bonusprogramm
„Mehr Gesundheit“

Ab 2023 noch attraktiver für Sie

Wer sich aktiv um seine Gesundheit kümmert, ist bei uns genau richtig. Denn wir honorieren, was Sie tun. Vorsorge, Sport, Impfschutz oder ein gesunder Body-Mass-Index sind uns bares Geld wert.

Mitmachen ist ganz einfach. Wählen Sie aus den Vorsorgeleistungen und unseren Extra-Optionen die für Sie passenden aus. Einfach vom Arzt, Sportverein etc. bestätigen lassen und schon bekommen Sie Ihren Bonus. Die Bonuskarte können Sie sich gerne selbst downloaden oder selbstverständlich bei uns persönlich anfordern. Bitte lesen Sie auch die Teilnahmebedingungen zu unserem Bonusprogramm.  

  

Bis zu 380 Euro 

Je nach Alter und Geschlecht sind unterschiedliche Vorsorgeuntersuchungen und damit verschiedene Bonusbeträge für Sie möglich. Und wenn Sie als ganze Familie mitmachen, kommt so einiges zusammen. Denn schon Kinder können teilnehmen.

Sie können wählen, ob Sie lieber den Geldbonus (10 Euro pro erfüllter Maßnahme) oder den Gesundheitszuschuss (20 Euro pro erfüllter Maßnahme) von uns erhalten möchten.
Den Geldbonus bis 190 Euro überweisen wir Ihnen direkt auf Ihr Konto. Mit dem Gesundheitszuschuss bis 380 Euro beteiligen wir uns an gesundheitsfördernden Leistungen, die Sie innerhalb des Bonuszeitraums selbst  bezahlen. Hierzu müssen Sie nur die selbstbezahlten Rechnungen zusammen mit der Bonuskarte einreichen. 

Der Bonuszeitraum ist das jeweilige Kalenderjahr.

 

Diese Maßnahmen zählen für Ihren Bonus

  1. Check-up
  2. Kinder- und Jugenduntersuchungen
  3. Bestehender Impfschutz oder Impfungen
  4. Krebsfrüherkennung
  5. Hautkrebs-Screening
  6. Mammographie-Screening
  7. Früherkennung von Gebärmutterhalskrebs
  8. Früherkennung von Darmkrebs
  9. Screening auf Chlamydia trachomatis Infektion
  10. Screening auf Aneurysmen der Bauchaorta
  11. Zahnärztliche Vorsorgeuntersuchung
  12. Professionelle Zahnreinigung
  13. Qualitätsgesicherter Präventionskurs 1
  14. Qualitätsgesicherter Präventionskurs 2
  15. Baby-Schwimmkurs
  16. Eltern-Kind-Turnen
  17. Rückbildungsgymnastik
  18. Bewegungsangebote wie z. B. Sportverein, Fitness-Studio, Hochschulsport
  19. Regelmäßiger Sport wie z. B. Volksläufe, qualifizierte Lauftreffs, Radtouren oder Wanderungen
  20. Sportabzeichen (DOSB, DLRG)*
  21. Blutdruck, Blutzucker oder Cholesterin im Normalbereich*
  22. Altersgerechter Body-Mass-Index*
  23. Nichtraucher (seit mind. 6 Monaten)* 

 * Diese Maßnahmen dürfen nur in Kombination mit einer Maßnahme aus 13-19 angerechnet werden. 

 

Den Gesundheitszuschuss können Sie für folgende selbst gezahlte Rechnungen in Anspruch nehmen

Krankenzusatzversicherung
Pflegezusatzversicherung
Unfallversicherung
Auslandsreise-Krankenversicherung
Geräte zur Erfassung des Fitness– und Gesundheitsstatus
Mitgliedschaft im Sportverein oder
Fitnessstudio
Sport- und Fitnessausrüstung
Sportkurse (auch Online)
Sportveranstaltungen (Teilnahmegebühren)
Zusätzliche Präventionskurse
Knochendichtemessung
Sehtest
Geburtsvorbereitungkurs für Partner
Geburtsvorbereitende Akupunktur
Zusätzliche Leistungen bei Schwangerschaft
Daten- und Dokumentationsservice für medizinische Notfälle (z. B. Patientenverfügung)
Noch Fragen?
Ihr Ansprechpartner steht Ihnen für alle Fragen zur Verfügung.
0800 6 262626
040 526777-1125

Das könnte Sie auch interessieren

Familie am Strand
Leistungen von A-Z
Pflegeperson
BKK Pflegekasse
Mitarbeiter im Gespräch
Ratgeber & Service