Sie sind hier: 

Niedersachsen lädt über 60-Jährige zur Corona-Impfung

Bürgerinnen und Bürger über 60 Jahre, bei denen bestimmte Vorerkrankungen oder Behinderungen vorliegen, erhalten in diesen Tagen einen Brief, der sie zur Schutzimpfung gegen das Corona-Virus berechtigt.

 

Beauftragt durch das niedersächsische Gesundheitsministerium hat die Continentale BKK allen Versicherten in der Altersgruppe 60-69 Jahre mit einer von ca. 3.600 Diagnosen die Bescheinigung zur Impfberechtigung gesendet. Damit können Sie nun Ihre Impftermine vereinbaren: 

Sollten Sie in dieser Altersgruppe mit Vorerkrankungen sein, aber keine Bescheinigung erhalten haben, wenden Sie sich bitte direkt an Ihren behandelnden Arzt. Dieser kann Ihnen gegebenenfalls eine ärztliche Bescheinigung ausstellen. 

 

Weitere Nachrichten

2021

2020

Continentale BKK

Einfach mehr für alle

Kostenlose Servicenummer

Montag - Donnerstag: 8 - 18 Uhr 

Freitag: 8 - 16 Uhr 

 

Telefon:

0800 6 262626 (kostenlos)

Telefax:

040 526777-1125

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag: 8 - 17 Uhr
Freitag: 8 - 16 Uhr oder nach Vereinbarung

Postanschrift & Kontakt

Continentale Betriebskrankenkasse

Zentraler Posteingang

30645 Hannover

 

Kontakt