Sie sind hier: 

Allgemeine Nutzungsbedingungen für die Website der Continentale BKK

Mit unseren Internetseiten bieten wir Ihnen relevante Informationen zur Kranken- und Pflegeversicherung und die Möglichkeit, über internetbasierte Transaktionen mitgliedschaftsbezogene, persönliche Daten zu übermitteln, ihre Aktualisierung zu veranlassen sowie Geschäftsprozesse online zu initiieren.
 

Nutzung von Formularen und E-Mails

Bei Daten, die Sie uns per E-Mail übermitteln oder selbst in der Online-Formulare erfassen (z.B. Änderung Ihrer Adressdaten, Bankverbindungen) handelt es sich um Sozialdaten im Sinne des Sozialgesetzbuches (SGB I und SGB X).
 
Wir erheben, verarbeiten (speichern) und nutzen personenbezogene Daten nur dann, wenn diese für die Erfüllung unserer gesetzlichen Aufgaben zulässig und erforderlich sind. Darüber hinaus dürfen wir von Ihnen nur dann Daten erheben, verarbeiten und nutzen, wenn Sie einwilligen.
 
Daten, die bei der Teilnahme an Angeboten des Internetauftritts erhoben und gespeichert werden, unterliegen dem Schutz des Telemediengesetzes (TMG).  Die Datenabfragen bei diversen Online-Angeboten erheben wir auf der Grundlage des § 1 Telemediengesetz (TMG) in Verbindung mit § 14, 15 Telemediengesetz (TMG). Die Daten werden ausschließlich für die Bearbeitung des Online-Angebots erhoben und genutzt. Die Angaben, die Sie uns hierbei geben, erfolgen grundsätzlich freiwillig. Ihre Daten werden von uns nur zu diesem Zweck verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.
 
Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Sozialdatenschutz beachtet und eingehalten werden. Unsere Mitarbeiter sind auf die Einhaltung des Sozialgeheimnisses verpflichtet und geschult. Diese Verpflichtung gilt über das Ende des Beschäftigungsverhältnisses hinaus.
Sobald Dritte von uns mit der Bereitstellung und Abwicklung von Service-Angeboten beauftragt sind, sind diese vertraglich unseren Datenschutzrichtlinien verpflichtet.
 
Bei jeder Benutzung der Online-Angebote sind von Ihnen die Hinweise und die Benutzerführung auf dem Bildschirm zu beachten. Eingegebene Daten sind von Ihnen auf ihre Richtigkeit und Vollständigkeit zu überprüfen. Wenn Sie mit den Teilnahme- und Nutzungsbedingungen und/oder der Datenschutzhinweise nicht einverstanden sind, dürfen Sie unsere Online-Angebote nicht nutzen.
 

Sicherheitsstandards

Zur Nutzung unserer Internetseiten benötigen Sie einen dem heutigen Standard entsprechenden Computer mit aktuellen, lizenzierten getesteter Hard- und Software. Bei der Wahl des Internetzuganges (z.B. DSL, LTE) gibt es keine Vorzüge, die Verbindungsgeschwindigkeit ist abhängig von Ihrer persönlichen Internetanbindung.
 
Zur Verschlüsselung verwenden wir das Secure Sockets Layer Protokoll (SSL). Das dient zur Sicherung Ihrer Daten. Damit gewährleisten wir die Vertraulichkeit (Abhörsicherheit) und die Integrität (Unversehrtheit und Vollständigkeit) der Daten. Sie erkennen das an der Bezeichnung https auf der Internetadresse und an dem kleinen zugeklappten Vorhängeschloss unten rechts in der Statusleiste Ihres Browser.
 
Die Datenübertragung von E-Mails und Formulareinträgen erfolgt unter einer geschützten Datenübertragung. 
 

Cookies

Bei Online-Formularen werden Session-Cookies verwendet. Cookies sind für die korrekte Funktion der Anwendungen notwendig und dürfen nicht deaktiviert werden. Wir speichern keine Daten auf Ihrer Festplatte! 

Einbindung externer Dienstleister

Unser Informationsangebot enthält Einbindungen und Links zu anderen Internetangeboten, z. B. von Kooperationspartnern. Für die eingebundenen und verlinkten externen Inhalte können andere Nutzungs-, Datenschutz- und Datensicherheitsbestimmungen gelten.
 

Aktualität

Da sich unsere Teilnahme- und Nutzungsbedingungen ändern bzw. aktualisiert werden können, sollten Sie diese von Zeit zu Zeit erneut einsehen. Sie sind in ihrer jeweiligen Fassung verbindlich und können durch Weisungen von unserer Seite präzisiert werden. Sollten einzelne Bestimmungen unwirksam oder lückenhaft sein, berührt das nicht die Wirksamkeit der übrigen Klauseln.
Die Anwendung der Online-Angebote unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland und erfolgt insbesondere auf der Grundlage der sozial- und datenschutzrechtlichen Regelungen.

Noch Fragen?

Ihr Ansprechpartner steht Ihnen für alle Fragen zur Verfügung

Servicenummer

0800 6 262626 (kostenlos)
040 526777-1125

Continentale BKK

Einfach mehr für alle

Kostenlose Servicenummer

Montag - Donnerstag: 8 - 18 Uhr 

Freitag: 8 - 16 Uhr 

 

Telefon:

0800 6 262626 (kostenlos)

Telefax:

040 526777-1125

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag: 8 - 17 Uhr
Freitag: 8 - 16 Uhr oder nach Vereinbarung

Anfahrt & Kontakt

Continentale Betriebskrankenkasse

Sengelmannstr. 120

22335 Hamburg

 

Kontakt