Kostenlose Servicenummer:
0800 6 262626
Mo. - Fr. 8:00 - 18:00 Uhr

Continentale Betriebskrankenkasse
Sengelmannstr. 120 | 22335 Hamburg

Alle Adressen

Fakten

  • Familienmitglieder können unter bestimmten Voraussetzungen beitragsfrei im Rahmen unserer Familienversicherung mitversichert werden.
  • Sie haben den vollen Anspruch auf Leistungen unserer Kranken- und Pflegeversicherung.

Status

Erstellt am: 15-04-2015
Aktualisiert: 22-12-2016
Autor: Continentale BKK ex

Der rundum Versicherungsschutz für Ihre ganze Familie

Ihre Familienmitglieder sind im Rahmen unserer Familienversicherung unter bestimmten Voraussetzungen beitragsfrei mitversichert.
Sie haben den vollen Anspruch auf unsere gesetzlichen Leistungen der Kranken- und Pflegeversicherung, und auf unsere vielfältigen, attraktiven Gesundheitsangebote. Alle familienversicherten Mitglieder erhalten eine eigene elektronische Gesundheitskarte (eGK). Für Versicherte ab dem 15. Lebensjahr mit Lichtbild. Mit dieser Karte können Ihre mitversicherten Familienmitglieder selbst zum Arzt gehen. 

Sie können die Familienversicherung für folgende Familienmitglieder beantragen:

  • Ihren Ehepartner oder Ihren gleichgeschlechtlichen Lebenspartner
  • Ihre leiblichen Kinder
  • Adoptivkinder
  • Stief- und Enkelkinder
  • Pflegekinder

Voraussetzungen zur kostenfreien Familienversicherung

Die zu versichernden Familienmitglieder

  • haben Ihren Lebensschwerpunkt in Deutschland
  • verfügen über keine eigene (private oder gesetzliche) Krankenversicherung
  • sind nicht versicherungsfrei bzw. haben sich nicht von der Krankenversicherungspflicht befreien lassen
  • sind nicht im Hauptberuf selbstständig
  • erzielen kein Gesamteinkommen, das regelmäßig mehr als  425,00 Euro monatlich beträgt (Minijob 450,00 Euro),

Die kostenlose Familienversicherung für Kinder ist leider nicht möglich wenn:

  • das Gesamteinkommen Ihres Ehepartners höher ist, als die Jahresarbeitsentgeltgrenze
  • Ihr Ehepartner ein höheres Einkommen hat als Sie
  • Ihr Ehepartner privat versichert ist

Diese Regelung greift allerdings nicht, wenn Sie mit dem anderen Elternteil nicht verheiratet sind oder der Ehepartner des Mitglieds mit dem Kind nicht verwandt ist.  

Jährliche Abfrage

Einmal jährlich senden wir Mitgliedern mit familienversicherten Angehörigen unseren Fragebogen zur Familienversicherung zu. Wir sind gesetzlich verpflichtet zu prüfen, ob die Voraussetzungen einer Familienversicherung noch gegeben sind. Bitte senden Sie uns diesen Fragebogen auch dann zurück, wenn sich bei Ihren Angehörigen nichts geändert hat. Wir danken Ihnen sehr für Ihre Unterstützung.