Kostenlose Servicenummer:
0800 6 262626
Mo. - Fr. 8:00 - 18:00 Uhr

Continentale Betriebskrankenkasse
Sengelmannstr. 120 | 22335 Hamburg

Alle Adressen

Fakten

  • Die Beiträge richten sich nach Ihrem Einkommen.
  • Als Mitglied unserer BKK sind Sie gleichzeitig auch bei uns pflegeversichert.

Status

Erstellt am: 09-12-2015
Aktualisiert: 22-12-2016
Autor: JMI

Beiträge nach Einkommenshöhe

Die Beiträge in der Kranken- und Pflegeversicherung werden prozentual vom Bruttolohn berechnet. Der große Vorteil für Sie ist, dass bei niedrigem Einkommen nur geringe Beiträge anfallen. Steigt das Einkommen, steigen auch die Beiträge. Aber natürlich nicht endlos. Dafür sorgt die so genannte Beitragsbemessungsgrenze. Für Einkommen oberhalb dieser Höchstgrenze müssen Sie keine Beiträge zahlen.

Höchstgrenze in 2017: 52.200,00  Euro im Jahr oder 4.350,00 Euro im Monat.

Wir kümmern uns um die Abrechnung

Als Arbeitnehmer müssen Sie nicht selbst aktiv werden, um die Beiträge zu zahlen. Sie müssen lediglich Ihrem Arbeitgeber mitteilen, dass Sie bei uns versichert sind. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie Ihren Arbeitgeber wechseln. Die Abrechnung der Beiträge mit Ihrem Arbeitgeber übernehmen wir für Sie.

Beitragssätze

Der Krankenversicherungsbeitrag für den Gesundheitsfonds wird vom Gesetzgeber festgelegt und gilt bundesweit einheitlich. Auch der Beitrag zur Pflegeversicherung ist gesetzlich festgeschrieben.
Arbeitgeber und Arbeitnehmer teilen sich diese in etwa zu gleichen Teilen. Lediglich den Zusatzbeitrag in der Krankenversicherung und den Beitragszuschlag in der Pflegeversicherung zahlen Sie als Arbeitnehmer vollständig.

Beitragsübersicht 2017

Beitrag gesamt Arbeitgeber Arbeitnehmer
Allgemeiner Beitragssatz: 15,9 %*
für Mitglieder, die bei Arbeitsunfähigkeit für mindestens sechs Wochen Anspruch auf Entgeltfortzahlung vom Arbeitgeber haben,
sowie für Rentner.
7,3 % 8,6 %
Ermäßigter Beitragssatz: 15,3 % *
für Mitglieder ohne Anspruch auf Krankengeld
7,0 % 8,3 %
Pflegeversicherung: 2,55 % 1,17 % 1,17 %
Pflegversicherung Beitragsszuschlag: 0,25 %
für kinderlose Versicherte über 23 Jahre
0,0 % 0,25 %

  *inklusive 1,3 % Zusatzbeitrag

Unser Tipp: Ehepartner und Kinder ohne eigenes Einkommen versichern wir gerne in unserer kostenlosen Familienversicherung.

Als Mitglied unserer Krankenkasse sind Sie gleichzeitig auch in unserer Pflegeversicherung versichert.