Hautkrebsscreening

Vorsorgen ist besser als Heilen

Sie sind sich nicht sicher, ob sich ein Leberfleck verändert hat? Dann lassen Sie diesen lieber ärztlich untersuchen – so sind Sie auf der sicheren Seite.

Immer häufiger erkranken auch junge Menschen an Hautkrebs. Daher können Versicherte der Continentale  BKK an einem Hautkrebsscreening teilnehmen.

Ein Anspruch besteht einmal jährlich durch fachlich geeignete Ärzte, um Hautkrebs und Hautauffälligkeiten in einem frühen Stadium zu erkennen.

Die Kosten werden bis zu dem Betrag von 28 € übernommen. Diese Leistung ist Teil des Gesundheitskontos. Bitte reichen Sie uns die Originalrechnung und einen Zahlungsnachweis (Quittung) zur Erstattung ein. Bitte vergessen Sie Ihre Bankverbindung (IBAN) nicht.

Ab 35 Jahren

Ab 35 Jahren können Sie das Hautkrebsscreening alle zwei Jahre über Ihre Versichertenkarte bei einem Hautarzt oder Hausarzt mit Zusatzausbildung machen lassen.

In den Jahren, in denen Sie das Hautkrebsscreening zunächst privat zahlen müssen, erhalten Sie ebenfalls eine Erstattung in Höhe von maximal 28 € pro Kalenderjahr von Ihrer Continentale BKK.

Diese zusätzliche Hautkrebsvorsorge ist Teil des Gesundheitskontos


Bitte reichen Sie die Originalrechnung und einen Zahlungsnachweis (Quittung) zur Erstattung ein. Bitte vergessen Sie Ihre Bankverbindung nicht (IBAN).

Wie läuft die Hautkrebs-Untersuchung ab?

Der Arzt erhebt beim Screening die Krankengeschichte, begutachtet die Haut gründlich von Kopf bis Fuß und bespricht das Ergebnis mit Ihnen. Auffällige Hautveränderungen werden, soweit noch nicht geschehen, durch einen Hautarzt untersucht. Um zuverlässig Hautkrebs erkennen zu können, sichert eine Gewebeprobe die Diagnose ab.
 
Ziel ist es, dass schwarzer Hautkrebs, das sogenannte maligne Melanom, sowie heller Hautkrebs, also Basalzell- und Plattenepithelkarzinome, frühzeitig entdeckt werden.
 
Nehmen Sie Hautkrebs ernst. Symptome lassen sich frühzeitig erkennen und eine möglichst frühe Erkennung steigert die Heilungschancen.

Noch Fragen?
Ihr Ansprechpartner steht Ihnen für alle Fragen zur Verfügung.
0800 6 262626
040 526777-1125

Das könnte Sie auch interessieren

Familie am Strand
Leistungen von A-Z
Pflegeperson
BKK Pflegekasse
Mitarbeiter im Gespräch
Ratgeber & Service