Sie sind hier: 

bodymed – das Ernährungskonzept

Wissenschaftliche Studien belegen: stark übergewichtige Menschen sind nicht nur einem hohen psychosozialen Leidensdruck ausgesetzt. Sie sind auch anfälliger für schwerwiegende Folgeerkrankungen.

„Gesund und nachhaltig abnehmen“ - so lautet die Devise des Bodymed-Ernährungskonzepts, das wir seit Oktober 2020 unseren Versicherten mit einer Adipositas-Erkrankung anbieten.

 

In Verbindung mit einem Mahlzeitenersatz durch sättigende Eiweiß-Shakes zu Beginn des Programms sowie durch individuelle Schulungen, einer ärztlichen Betreuung während der gesamten Programmteilnahme und einer Umstellung der Ernährungsgewohnheiten, wird auf ein dauerhaftes Wohlfühlgewicht hingearbeitet. Bei Vorliegen einer nichtalkoholischen Fettlebererkrankung können Versicherte ergänzend zu Beginn des Ernährungskonzeptes an dem Modul Leberfasten teilnehmen und damit zielgerichtet ihre Leber entfetten und positive Stoffwechselveränderungen auch langfristig stabilisieren.

 

Leistungsinhalte des Bodymed-Ernährungskonzeptes

  • ärztliche Untersuchung zu Beginn und am Ende des Programms
  • 12 Kurseinheiten zu Ernährung und Gewichtsreduktion
  • ärztliche Kontrolluntersuchung im Dreimonatsintervall mit Blutentnahme
  • regelmäßige Messung des Körperfettanteils
  • ärztliche Betreuung während der gesamten Laufzeit

Bitte beachten Sie: an dem Mahlzeitenersatz (Eiweiß-Shakes) können wir uns nicht beteiligen; die Kosten dafür übernehmen Sie selbst.

Voraussetzungen der Teilnahme:

Am Ernährungskonzept von Bodymed können alle Versicherten der Continentale BKK teilnehmen, bei denen ein behandlungsbedürftiges Übergewicht mit einem Body-Mass-Index (BMI) über 30 vorliegt. Zusätzlich muss mindestens eine der folgenden chronischen Erkrankungen ärztlich festgestellt werden: Diabetes mellitus Typ 2, Fettstoffwechselstörungen, Bluthochdruck oder Gelenkbeschwerden. Die Einschreibung in das Programm erfolgt durch einen an dieser besonderen Versorgung teilnehmenden Arzt.

 

Noch Fragen?

Ihre  Ansprechpartner stehen Ihnen für alle Fragen zur Verfügung.

Ellen Böhme

Verträge: IGV, HZV, Wahltarife:
Prämienzahlung, Krankengeld,
Azubi Bonus

040 526777-1121
040 526777-41121

Madlen Heuschkel

Verträge: IGV, HZV, Wahltarife:
Prämienzahlung, Krankengeld,
Azubi Bonus

040 526777-1128
040 526777-41128

Das könnte Sie auch interessieren

Continentale BKK

Einfach mehr für alle

Kostenlose Servicenummer

Montag - Donnerstag: 8 - 18 Uhr 

Freitag: 8 - 16 Uhr 

 

Telefon:

0800 6 262626 (kostenlos)

Telefax:

040 526777-1125

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag: 8 - 17 Uhr
Freitag: 8 - 16 Uhr oder nach Vereinbarung

Postanschrift & Kontakt

Continentale Betriebskrankenkasse

Zentraler Posteingang

30645 Hannover

 

Kontakt