Beratung bei Behandlungsfehlern

Gern beantworten Ihnen ihre Fragen

Die medizinische Versorgung in Deutschland bewegt sich auf einem hohen Niveau. Trotzdem passieren Behandlungsfehler. Wir bieten Ihnen bei vermuteten Behandlungsfehlern fachkundige Beratung und Hilfe und unterstützen Sie bei der Durchsetzung gemeinsamer Ansprüche.

 

Behandlungsfehler – was ist das?

Vereinfacht gesagt liegt ein Behandlungsfehler immer dann vor, wenn ein Arzt gegen die Regeln der ärztlichen Kunst verstoßen hat.

Die Beurteilung, ob ein Behandlungsfehler vorliegt oder nicht, ist jedoch sehr schwierig und für einen medizinischen Laien fast unmöglich.

Außerdem: Jeder Fall ist einzigartig. Sie finden daher hier nur allgemeine Informationen. Wenn Sie betroffen sind, sollten Sie sich von uns beraten lassen.

 

Gutachter- und Schlichtungsstellen

Dies sind Einrichtungen der Landesärztekammern. Sie helfen Ihnen kostenlos bei der Prüfung, ob ein Behandlungsfehler vorliegt. Die Prüfung wird von Juristen und Ärzten durchgeführt.

Weitere Informationen erhalten Sie in dem Wegweiser für das Verfahren vor der Gutachter- und Schlichtungsstelle bei den jeweiligen Landesärztekammern der Bundesländer.

Noch Fragen?
Ihr Ansprechpartner Herr David steht Ihnen für alle Fragen zur Verfügung.
0231 557130-2039
0231 557130-42039

Das könnte Sie auch interessieren

Familie am Strand
Leistungen von A-Z
Pflegeperson
BKK Pflegekasse
Mitarbeiter im Gespräch
Ratgeber & Service